Ursache zunächst unklar
Drei Tote bei Explosion in südkoreanischer Munitionsfabrik

Nach Berichten des koreanischen Fernsehens waren die Arbeiter in einer Lagehalle eines Rüstungsunternehmens beschäftigt.

dpa SEOUL. Bei einer Explosion in einer Munitionsfabrik sind am Freitag in der südkoreanischen Stadt Busan mindestens drei Menschen ums Leben gekommen. Die Ursache der Explosion war zunächst unklar. Aus Furcht vor weiteren Detonationen hätten sich Polizei und Feuerwehr nicht sofort an die Unglücksstelle herangewagt.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%