Urteil ergangen
Infineon gewinnt Patentrechtsprozess

Der Halbleiter-Hersteller Infineon Technologies hat eigenen Angaben zufolge einen Prozess um SDRAM-Patente gegen das US-Unternehmen Rambus gewonnen.

dpa-afx MÜNCHEN. Ein Gericht in Richmond (US-Bundesstaat Virginia) habe die Position von Infineon im Streit um Patente für SDRAM-Speicherelemente bestätigt, teilte die Tochter der Siemens AG am Montag in München mit. Der zuständige Richter habe den Einspruch von Rambus gegen ein Gerichtsurteil vom 9. Mai weitgehend abgelehnt.

Zudem sei Infineon Schadensersatz in Höhe von 7 Mill. $ für Anwaltskosten zugesprochen worden. Außerdem sei eine Unterlassungs-Verfügung gegen Rambus ergangen. Darin werde Rambus in den USA künftig untersagt, SDRAM-Patente gegen Infineon geltend zu machen, hieß es.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%