Urteil zieht DAB Bank nach unten
Neuer Markt startet schwach

Den letzten Handelstag der Woche haben die meisten deutschen Aktien im Minus begonnen. Während der Nemax 50 nach schwachen US-Vorgaben um 1,54 Prozent auf 1.173,23 Zähler fiel, gab der Nemax All Share um 1,24 Prozent auf 1.127,83 Stellen ab.

dpa-afx FRANKFURT. Besonders lebhaft ging es für Pixelpark um 12,91 Prozent auf 6,21 Euro hinauf. Bertelsmann gewährt der Internetagentur Pixelpark ein Darlehen von 15 Millionen Euro. Über Stellenstreichungen und den Rückzug aus Spanien und Großbritannien soll die anhaltend schlechte Auftragslage ausgeglichen werden.

Bei der insolventen Biodata ging es zu Handelsbeginn um 17,86 Prozent auf 0,46 Euro hinab. Bereits am Vortag hatte das Papier nach der Präsentation des Rettungsplans in der Verlustzone geschlossen.

Um 9,63 Prozent ging es für die Aktien der DAB Bank auf 12,20 Euro nach unten. Nach einem vor dem Oberlandesgericht München geschlossenen Vergleich wird die Bank ihren Aktionären am 19. Dezember 1,10 Euro in Bar je Aktie zahlen. wird nach einem Vergleich mit klagenden Aktionären ihren Anteilseignern 1,10 Euro je Aktie zahlen. Aktionäre hatte Anfechtungsklagen gegen einen Hauptversammlung-Beschluss zum Erwerb der französischen Self Trade erwirkt. Die Kläger hätten insbesondere gerügt, dass der Ausgabebetrag der im Zuge der Übernahme ausgegebenen neuen Aktien der DAB unangemessen niedrig sei und daher den Wert der vorhandenen Aktien verwässere, hieß es.

"Es sieht nicht so rosig aus", sagte ein Aktienhändler zur Eröffnung. Bei geringem Handelsvolumen ginge es "flott runter". Dabei zeichne der Neue Markt nicht nur die jüngsten Verluste der Nasdaq nach. Charttechnisch orientierte Anleger sähen zudem, dass der Aufwärtstrend der elektronischen Handelsbörse gebrochen scheint.

Eine für den heutigen Donnerstag angekündigte Kapitalerhöhung über 2,42 Millionen Euro drückte den Kurs von Kontron Embedded Computers um 7,44 Prozent auf 12,82 Euro. Irritiert nahm der Händler zur Kenntnis, das die Genehmigung der Akionäre zu diesem Schritt nach Unternehmensangaben erst im Nachhinein eingeholt werden soll.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%