Archiv
US-Anleihen: Aktienmärkte drücken auf die Kurse der Staatsanleihen

NEW YORK (dpa-AFX) - Überwiegend freundliche Aktienmärkte haben am Mittwochdie Kurse der US-Staatsanleihen belastet. Erst kurz vor Handelsschluss drehtendie US-Börsen ins Minus. "Wir haben einige Wochen ohne große Marktbewegungfestgesessen", sagte Stratege Bob Gay von Commerzbank Securities. "Deshalbfallen wir nun zum Beispiel wegen Reden von Notenbänkern zurück, die sichvorsichtig zum Thema Inflation äußern."

Am Vortag hatte Alfred Broaddus, Präsident der Notenbank in Richmond gesagt,das Inflationsrisiko sei in den Vereinigten Staaten unter Kontrolle. Jedoch seidie Gefahr höher als noch vor drei Monaten.

Richtungsweisende zehnjährige Anleihen fiel um 0,09 auf 99,27 Punkte. DieRendite betrug 4,766 Prozent. Zweijährige Anleihen gaben 0,02 auf 99,12 Punktenach und rentierten mit 2,553 Prozent. Fünfjährige Anleihen büßten 0,063 auf99,29 Punkte ein. Sie rentierten mit 3,896 Prozent. Longbonds mit einer Laufzeitvon dreißig Jahren fielen um 0,11 auf 98,151 Punkte. Sie rentierten mit 5,482Prozent.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%