Archiv
US-Anleihen: Bonds schließen nach US-Leitzinsentscheidung mit Gewinnen

US-Schatzanleihen haben am Dienstag an Wert gewonnen, nachdem der Offenmarktausschuss die Inflation in den Vereinigten Staaten als unter Kontrolle betrachtet. Zuvor hatte die US-Notenbank erwartungsgemäß den Leitzins zum fünften Mal in diesem Jahr angehoben.

dpa-afx NEW YORK. US-Schatzanleihen haben am Dienstag an Wert gewonnen, nachdem der Offenmarktausschuss die Inflation in den Vereinigten Staaten als unter Kontrolle betrachtet. Zuvor hatte die US-Notenbank erwartungsgemäß den Leitzins zum fünften Mal in diesem Jahr angehoben.

Die US-Notenbank sei wegen der Inflation für die nahe Zukunft nicht besorgt, sagte Ian Shepherdson, Chefvolkswirt von High Frequency Economics. Die US-Notenbank hatte im Anschluss an die Zinsentscheidung weitere Zinserhöhungen angedeutet. Das Zinsniveau werde weiterhin in einem "maßvollen Tempo" angehoben. Die Notenbank wolle ein "neutrales" Zinsniveau erreichen, das Wachstum bei moderater Inflationsrate möglich mache.

Die Kurse der zweijährigen Anleihen schlossen unverändert bei 99,26 Punkten. Sie rentierten mit 2,949 Prozent. Fünfjährige Anleihen legten um 0,04 Punkte auf 99,30 Punkte zu und rentierten mit 3,507 Prozent. Richtung weisende zehnjährige Anleihen kletterten um 0,063 Punkte auf 100,317 Punkte. Sie rentierten mit 4,122 Prozent. Longbonds mit einer Laufzeit von dreißig Jahren erhöhten sich um 0,177 Punkte auf 108,297 Punkte. Sie rentierten mit 4,771 Prozent.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%