Archiv
US-Anleihen: Deutlich fester nach enttäuschenden US-Konjunkturdaten

(dpa-AFX) NEW York - Die Kurse von US-Staatsanleihen sind am Freitag nach enttäuschenden Zahlen zum Beschäftigungswachstum in den USA deutlich gestiegen. Die Renditen gaben in allen Laufzeiten nach.

(dpa-AFX) NEW York - Die Kurse von US-Staatsanleihen sind am Freitag nach enttäuschenden Zahlen zum Beschäftigungswachstum in den USA deutlich gestiegen. Die Renditen gaben in allen Laufzeiten nach.

Zweijährige Anleihen stiegen um 0,146 Punkte auf 100,23 Punkte. Sie rentierten mit 2,351 Prozent. Fünfjährige Anleihen kletterten um 1,082 Punkte auf 101,102 Punkte und rentierten mit 3,323 Prozent. Richtungsweisende zehnjährige Anleihen gewannen 1,23 Zähler auf 104,14 Punkte und rentierten mit 4,185 Prozent. Longbonds mit einer Laufzeit von dreißig Jahren kletterten um 2,085 Punkte auf 105,126 Punkte. Sie rentierten mit 5,003 Prozent.

In den USA sind im Juli deutlich weniger neue Stellen geschaffen worden als erwartet. Die Zahl der Beschäftigten außerhalb der Landwirtschaft sei um 32.000 zum Vormonat geklettert, teilte das US-Arbeitsministerium am Freitag in Washington mit. Das ist die niedrigste Zuwachs in diesem Jahr. Volkswirte hatten mit einem deutlich höheren Anstieg von 235.000 erwartet. Gleichzeitig wurde der Anstieg im Juni auf 78.000 nach unten revidiert (Erstschätzung: 112.000).

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%