Archiv
US-Anleihen: Fester - Enttäuschende US-Konjunkturdaten - Terroranschläge

NEW YORK (dpa-AFX) - Enttäuschende US-Konjunkturdaten und die Flucht in sichere Anlagen nach den Terroanschlägen in der Türkei haben die US-Anleihen am Donnerstag unterstützt. In den USA war die Zahl der wöchentlichen Erstanträge auf Arbeitslosenhilfe wieder gestiegen, während die Auftragseingänge für langlebige Güter im Mai überraschend fielen.

NEW YORK (dpa-AFX) - Enttäuschende US-Konjunkturdaten und die Flucht in sichere Anlagen nach den Terroanschlägen in der Türkei haben die US-Anleihen am Donnerstag unterstützt. In den USA war die Zahl der wöchentlichen Erstanträge auf Arbeitslosenhilfe wieder gestiegen, während die Auftragseingänge für langlebige Güter im Mai überraschend fielen.

Als weiteren Grund für die steigenden Kurse nannten Händler die Terroranschläge in der Türkei. Die Anleger seien verstärkt an Anleihen, die als sicher gelten, interessiert, sagte ein Händler. Zwei Tage vor dem Besuch von US-Präsident George W. Bush in der Türkei ist in der Hauptstadt Ankara ein Sprengsatz explodiert. Die Explosion ereignete sich in unmittelbarer Nähe des Hilton-Hotels, das für den US-Präsidenten reserviert worden ist.

Zweijährige Anleihen gewannen 0,125 auf 100,25 Punkte und rentierten mit 2,738 Prozent. Fünfjährige Papiere stiegen um 0,076 auf 100,216 Punkte. Sie rentierten mit 3,841 Prozent. Richtungsweisende zehnjährige Anleihen kletterten um 0,131 auf 100,25 Punkte, was einer Rendite von 4,646 Prozent entsprach. Die Longbonds mit einer Laufzeit von dreißig Jahren legten 0,197 auf 100,151 Punkte zu und rentierten bei 5,339 Prozent.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%