Archiv
US-Anleihen: Fester - gesunkene Zinssorgen stützen

NEW YORK (dpa-AFX) - Die Kurs von US-Staatsanleihen sind am Dienstag aufGrund gesunkener Zinsängste deutlich gestiegen. In allen Laufzeitbereichenfielen die Renditen. Der verhaltene Anstieg der Kerninflationsrate habe dieFestverzinslichen gestützt, sagten Händler.

NEW YORK (dpa-AFX) - Die Kurs von US-Staatsanleihen sind am Dienstag aufGrund gesunkener Zinsängste deutlich gestiegen. In allen Laufzeitbereichenfielen die Renditen. Der verhaltene Anstieg der Kerninflationsrate habe dieFestverzinslichen gestützt, sagten Händler.

Die Inflationsentwicklung in den USA im Mai habe kurzfristig die Befürchtungvon kräftigen Zinserhöhungen aus dem Markt genommen, sagte Volkswirt Thomas Kochvon der HSH Nordbank. Die Kernrate ohne Berücksichtigung von Lebensmitteln- undEnergiepreisen stieg im Mai zum Vormonat wie von Experten erwartet um 0,2Prozent.

Zudem hatte US-Notenbankchef Alan Greenspan drauf hingewießen, dass die Fedeine verhaltene Inflationsentwicklung erwartet. Die höheren Energiepreisekönnten zu einem Problem für die Wirtschaft werden, sagte Greespann vor demBankenausschuss des Senats. Zur Zeit hätten die Energiepreise aber kaum einemEinfluss auf die Geldpolitik. Die Fed bleibe aber vorsichtig.

Zweijährige Staatsanleihen stiegen um 0,116 Punkte auf 99,17 Punkte undrentierten mit 2,722 Prozent. Fünfjährige Anleihen kletterten um 0,292 Punkteauf 100,15 Punkte. Sie rentierten mit 3,885 Prozent. Richtungsweisendezehnjährige Anleihen stiegen um 1,18 Punkte auf 100,051 Punkte. Sie rentiertenmit 4,670 Prozent. Longbonds mit einer Laufzeit von dreißig Jahren kletterten um2,110 Punkte auf 100,051 Punkte und rentierten mit 5,361 Prozent.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%