Archiv
US-Anleihen: Freundlich - Greenspan-Anhörung und 'Beige Book' stützen

Unterstützt durch nachlassende Zinsängste haben sich amerikanische Staatsanleihen am Mittwoch freundlich präsentiert. US-Notenbankchef Alan Greenspan habe sich in seiner Anhörung eher verhalten zur Konjunktur in den USA geäußert und dies sei auch durch den zurück gerichteten Blick des Beige Book bestätigt worden, sagte ein Händler. Auch technische Faktoren hätten weiter zum positiven Trend der Bonds beigetragen.

dpa-afx NEW YORK. Unterstützt durch nachlassende Zinsängste haben sich amerikanische Staatsanleihen am Mittwoch freundlich präsentiert. US-Notenbankchef Alan Greenspan habe sich in seiner Anhörung eher verhalten zur Konjunktur in den USA geäußert und dies sei auch durch den zurück gerichteten Blick des Beige Book bestätigt worden, sagte ein Händler. Auch technische Faktoren hätten weiter zum positiven Trend der Bonds beigetragen.

Richtungsweisende zehnjährige Titel kletterten bis 21.50 Uhr um 0,185 auf 100,211 Punkte, was einer Rendite von 4,166 % entspricht. Die Longbonds mit einer Laufzeit von dreißig Jahren legten 0,262 auf 106,042 Punkte zu und rentierten entsprechend bei 4,954 %. Bei den kürzer laufenden Titeln verteuerten sich zweijährige Anleihen um 0,052 auf 99,252 Punkte und rentierten mit 2,473 %. Fünfjährige Papiere stiegen um 0,116 auf 100,180 Punkte. Ihre Rendite lag damit bei 3,368 %.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%