Archiv
US-Anleihen: Freundlicher Start in die neue Handelswoche

Die US-Staatsanleihen sind am Montag mit Kursgewinnen in den Handel gegangen. In allen Laufzeitbereichen fielen die Renditen. Damit setzte sich die freundliche Tendenz im Sog des enttäuschend geringen Stellenzuwachses in den USA vom vergangenen Freitag fort.

dpa-afx NEW YORK. Die US-Staatsanleihen sind am Montag mit Kursgewinnen in den Handel gegangen. In allen Laufzeitbereichen fielen die Renditen. Damit setzte sich die freundliche Tendenz im Sog des enttäuschend geringen Stellenzuwachses in den USA vom vergangenen Freitag fort.

Die Kurse der zweijährigen Anleihen stiegen um 0,002 Punkte auf 99,282 Punkte. Sie rentierten mit 2,920 Prozent. Fünfjährige Anleihen legten um 0,026 Punkte auf 99,182 Punkte zu und rentierten mit 3,588 Prozent. Richtungsweisende zehnjährige Anleihen kletterten um 0,070 Punkte auf 100,010 Punkte. Sie rentierten mit 4,242 Prozent. Longbonds mit einer Laufzeit von dreißig Jahren stiegen um 0,132 Punkte auf 106,226 Punkte. Sie rentierten mit 4,914 Prozent.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%