Archiv
US-Anleihen: Im frühen Handel fester - Konjunkturdaten enttäuschen

NEW YORK (dpa-AFX) - Die Kurse von US-Staatsanleihen sind am Donnerstag im frühen Handel nach enttäuschenden Konjunkturdaten teilweise kräftig gestiegen. In allen Laufzeitbereichen sanken die Renditen.

NEW YORK (dpa-AFX) - Die Kurse von US-Staatsanleihen sind am Donnerstag im frühen Handel nach enttäuschenden Konjunkturdaten teilweise kräftig gestiegen. In allen Laufzeitbereichen sanken die Renditen.

Zweijährige Anleihen legten 0,033 Punkte auf 100,013 Zähler zu. Die Rendite lag bei 2,712 Prozent. Fünfjährige Anleihen stiegen um 0,111 Punkte auf 100,251 Zähler. Die Rendite betrug 3,818 Prozent. Richtungsweisende zehnjährige Anleihen kletterten um 0,165 Punkte auf 100,290 Zähler. Die Rendite lag bei 4,630 Prozent. Longbonds mit einer Laufzeit von dreißig Jahren stiegen um 0,247 Punkte auf 100,201 Zähler bei einer Rendite von 5,328 Prozent.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%