Archiv
US-Anleihen: Minimale Gewinne

Einen Tag nach der Wiederwahl von George Bush zum US-Präsidenten haben die amerikanischen Anleihen am Donnerstag minimal hinzugewonnen. In allen Laufzeitbereichen sanken die Renditen leicht.

dpa-afx FRANKFURT. Einen Tag nach der Wiederwahl von George Bush zum US-Präsidenten haben die amerikanischen Anleihen am Donnerstag minimal hinzugewonnen. In allen Laufzeitbereichen sanken die Renditen leicht.

Zweijährige Anleihen stiegen um 0,002 Punkte auf 99,266 Zähler. Sie rentierten mit 2,569 Prozent. Fünfjährige Anleihen legten 0,003 Punkte auf 100,06 Zähler und rentierten mit 3,323 Prozent. Die richtungsweisenden zehnjährigen Anleihen gewannen 0,016 Punkte auf 101,133 Zähler. Sie rentierten mit 4,068 Prozent. Longbonds mit einer Laufzeit von dreißig Jahren kletterten um 0,04 Punkte auf 108,072 Punkte. Sie rentierten mit 4,817 Prozent.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%