Archiv
US-Anleihen: Renditen steigen nach Arbeitsmarktdaten fast auf Zweijahreshochs

NEW YORK (dpa-AFX) - Die Kurse der US-Staatsanleihen sind am Freitag nachder Veröffentlichung des US-Arbeitsmarktberichts gefallen und ließen dieRenditen beinahe auf Zweijahreshochs steigen.

NEW YORK (dpa-AFX) - Die Kurse der US-Staatsanleihen sind am Freitag nachder Veröffentlichung des US-Arbeitsmarktberichts gefallen und ließen dieRenditen beinahe auf Zweijahreshochs steigen.

Die Zahl der Beschäftigten außerhalb der Landwirtschaft war im Mai um248.000 im Vergleich zum Vormonat gestiegen. Volkswirte hatten zuvor mit einemAnstieg um 218.000 erwartet. Nach diesen sehr guten Arbeitsmarktdaten werde nunerwartet, dass die US-Notenbank Fed den Leitzins bald anheben werde, sagtenHändler.

Zweijährige Anleihen sanken um 0,040 Punkte auf 99,201 Punkte und rentiertenmit 2,675 Prozent. Fünfjährige Anleihen gaben um 0,092 Punkte auf 99,216 Punktenach. Die Rendite stieg auf 3,940 Prozent. Die richtungsweisende zehnjährigeAnleihe fiel um 0,131 Punkte auf 99,256 Punkte. Die Rendite legte auf 4,772Prozent zu. Longbonds mit einer Laufzeit von dreißig Jahren gaben 0,197 Punkteauf 98,250 Punkte nach und rentierten mit 5,459 Prozent.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%