Archiv
US-Anleihen: Rentenmarkt rutscht nach Greenspan-Rede ab - Renditen steigenDPA-Datum: 2004-07-20 23:27:16

(dpa-AFX) NEW York - Die US-Staatsanleihen haben am Dienstag kräftig nachgegeben. In allen Laufzeiten stiegen die Renditen spürbar an. US-Notenbankchef Alan Greenspan hatte der US-Wirtschaft zuvor eine weiterhin gute Entwicklung bescheinigt. Die Wirtschaft befinde sich nun in einer Phase eines "selbst tragenden Wachstums", sagte der Notenbank-Chef.

(dpa-AFX) NEW York - Die US-Staatsanleihen haben am Dienstag kräftig nachgegeben. In allen Laufzeiten stiegen die Renditen spürbar an. US-Notenbankchef Alan Greenspan hatte der US-Wirtschaft zuvor eine weiterhin gute Entwicklung bescheinigt. Die Wirtschaft befinde sich nun in einer Phase eines "selbst tragenden Wachstums", sagte der Notenbank-Chef.

Zudem sei die Phase langsamer wachsender US-Verbraucherausgaben wahrscheinlich nur von kurzer Dauer, sagte Greenspan. Ein leichtes Anziehen der Preise habe die Verbraucher vermutlich zur Zurückhaltung veranlasst. Dies sei aber vor allem auf kurzlebige Faktoren wie hohe Ölpreise zurückzuführen gewesen.

Zweijährige Anleihen waren bei 100 7/32 Punkten um 7/32 Punkte schwächer. Sie rentierten mit 2,63 Prozent. Fünfjährige Anleihen verloren 15/32 Punkte auf 99 26/32 Punkte und rentierten mit 3,67 Prozent. Zehnjährige Anleihen schlossen bei 102 13/32 Punkten. Die Rendite stieg auf 4,45 Prozent. Der Longbond mit einer Laufzeit von dreißig Jahren gab um 1 1/32 auf 102 24/32 Punkte nach. Die Rendite stieg von 5,12 auf 5,18 Prozent.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%