Archiv
US-Anleihen: Schatzanleihen vor Inflationsdaten wenig gefragtDPA-Datum: 2004-07-14 21:41:31

(dpa-AFX) Washington - Vor mit Spannung erwarteten US-Inflationsdaten haben sich Anleihen-Anleger am Mittwoch zurückgehalten. Händlern zufolge ignorierten Investoren am Bondmarkt deshalb sinkende US-Verbraucherausgaben. Deutlich kräftiger als erwartet waren diese im Juni so stark wie seit 16 Monaten nicht mehr zurückgegangen.

(dpa-AFX) Washington - Vor mit Spannung erwarteten US-Inflationsdaten haben sich Anleihen-Anleger am Mittwoch zurückgehalten. Händlern zufolge ignorierten Investoren am Bondmarkt deshalb sinkende US-Verbraucherausgaben. Deutlich kräftiger als erwartet waren diese im Juni so stark wie seit 16 Monaten nicht mehr zurückgegangen.

Nach Angaben des US-Handelsministerium sanken die Umsätze im Einzelhandel im Juni um 1,1 Prozent gegenüber dem Vormonat. Die Kernrate ohne Berücksichtigung von Autoverkäufen fiel im Juni um 0,2 Prozent. Am Freitag steht die Veröffentlichung der US-Verbraucherpreise im Juni an.

Zweijährige Anleihen sanken um 0,06 Prozent auf 100,09 Punkte. Sie rentierten mit 2,577 Prozent. Fünfjährige Anleihen büßten 0,07 Prozent auf 99,246 Punkte ein und rentierten mit 3,668 Prozent. Zehnjährige Anleihen fielen um 0,08 Prozent auf 102,033 Punkte. Sie rentierten mit 4,478 Prozent. Longbonds mit einer Laufzeit von dreißig Jahren verbilligten sich um 0,10 Prozent auf 102,071 Punkte. Sie rentierten mit 5,217 Prozent.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%