Archiv
US-Anleihen: Überwiegend fester nach Arbeitsmarktzahlen

FRANKFURT (dpa-AFX) - Die Kurse von US-Staatsanleihen sind am Freitag nachder Veröffentlichung des US-Arbeitsmarktberichts überwiegend mit Kursgewinnen inden Handel gegangen. Lediglich bei kurzlaufenden zweijährigen Anleihen stiegendie Renditen. Die Zahl der Beschäftigten außerhalb der Landwirtschaft war im Maium 248.000 im Vergleich zum Vormonat gestiegen. Volkswirte hatten zuvor miteinem Anstieg um 218.000 erwartet.

FRANKFURT (dpa-AFX) - Die Kurse von US-Staatsanleihen sind am Freitag nachder Veröffentlichung des US-Arbeitsmarktberichts überwiegend mit Kursgewinnen inden Handel gegangen. Lediglich bei kurzlaufenden zweijährigen Anleihen stiegendie Renditen. Die Zahl der Beschäftigten außerhalb der Landwirtschaft war im Maium 248.000 im Vergleich zum Vormonat gestiegen. Volkswirte hatten zuvor miteinem Anstieg um 218.000 erwartet.

Zweijährige Anleihen sanken um 0,011 Punkte auf 99,23 Punkte und rentiertenmit 2,620 Prozent. Fünfjährige Anleihen stiegen um 0,005 Punkte auf 99,31Punkte. Die Rendite fiel auf 3,870 Prozent. Zehnjährige Anleihen stiegen um0,052 Punkte auf 100,121 Punkte. Die Rendite ging auf 4,697 Prozent zurück.Longbonds mit einer Laufzeit von dreißig Jahren stiegen um 0,13 Punkte auf99,263 Punkte und rentierten mit 5,385 Prozent.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%