Archiv
US-Anleihen: Uneinheitlich

Die Kurse von US-Staatsanleihen haben am Dienstag einen Tag vor der Zinsentscheidung der US-Notenbank am Mittwoch uneinheitlich tendiert. Analysten rechnen mit einer Erhöhung des Leitzinses durch die Federal Reserve Bank um 0,25 Prozentpunkte auf 2,0 Prozent.

dpa-afx NEW YORK. Die Kurse von US-Staatsanleihen haben am Dienstag einen Tag vor der Zinsentscheidung der US-Notenbank am Mittwoch uneinheitlich tendiert. Analysten rechnen mit einer Erhöhung des Leitzinses durch die Federal Reserve Bank um 0,25 Prozentpunkte auf 2,0 Prozent.

Zweijährige Anleihen notierten unverändert bei 99,130 Punkten. Sie rentierten mit 2,795 Prozent. Fünfjährige Anleihen wurden ebenfalls auf Vortagsniveau (99,11 Punkte) gehandelt und rentierten mit 3,510 Prozent. Zehnjährige Anleihen stiegen um 0,010 Punkte auf 100,080 Punkte. Sie rentierten mit 4,214 Prozent. Longbonds mit einer Laufzeit von dreißig Jahren verloren 0,046 Punkte auf 106,112 Punkte. Sie rentierten mit 4,938 Prozent.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%