Archiv
US-Anleihen: Verluste

Die Kurse von US-Staatsanleihen haben am Mittwoch am Tag der Zinsentscheidung der US-Notenbank leichter tendiert. Die Federal Reserve Bank hatte den Leitzins wie von Experten erwartet um 0,25 Prozentpunkte auf 2,0 Prozent angehoben.

dpa-afx NEW YORK. Die Kurse von US-Staatsanleihen haben am Mittwoch am Tag der Zinsentscheidung der US-Notenbank leichter tendiert. Die Federal Reserve Bank hatte den Leitzins wie von Experten erwartet um 0,25 Prozentpunkte auf 2,0 Prozent angehoben.

Zweijährige Anleihen gaben 0,020 Punkte auf 99,110 Zähler ab. Sie rentierten mit 2,828 Prozent. Fünfjährige Anleihen verloren 0,023 Punkte auf 99,235 Zähler und rentierten mit 3,551 Prozent. Zehnjährige Anleihen sanken um 0,057 Punkte auf 100,015 Zähler. Sie rentierten mit 4,239 Prozent. Longbonds mit einer Laufzeit von dreißig Jahren verloren 0,127 Punkte auf 105,295 Zähler. Sie rentierten mit 4,966 Prozent.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%