Archiv
US-Anwalt Gary Apfel neu in ELSA-Vorstand berufen

Aachen. Die ELSA AG, Anbieter von Internet-Zugangs- und Computergrafiklösungen, erweitert ihren Vorstand: Gary Apfel (48), bislang Senior Partner der US-Sozietät Akin, Gump,Strauss, Hauer & Feld, LLP, zeichnet ab sofort für die Ressorts Strategische Unternehmensentwicklung, Strategische Geschäftsbeziehungen, Akquisitionen, das US-Geschäft sowie Sonderaufgaben verantwortlich. Apfel bringt Erfahrung im Umgang mit einer Vielzahl global tätiger Unternehmen ein. Schwerpunkte seiner Tätigkeit waren Unternehmenskäufe und Fusionen, Transaktionen am Finanzmarkt sowie allgemeine Geschäftsangelegenheiten.

Mit der Schaffung des eigenständigen US-Vorstandsressorts unterstreicht das Unternehmen nach eigenen Angaben die Bedeutung des US-Marktes als künftigem Wachstumsmotor die ELSA-AG. Das ELSA-Produktportfolio umfaßt Modems, ISDN-Adapter, Router, Videokonferenzsysteme, Grafikkarten und Monitore. ELSA wurde 1980 gegründet, beschäftigt heute rund 600 Mitarbeiter und wird seit Juni 1998 am Neuen Markt (WKN 507 360) gehandelt.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%