Archiv
US-Arbeitslosenquote über Erwartungen gestiegen

Die Arbeitslosenquote in den USA ist im März 2002 nach Angaben des US-Arbeitsministeriums auf 5,7 % gestiegen und hat damit den höchsten Stand seit Dezember verzeichnet. Volkswirte hatten eine Quote von 5,6 % erwartet.

Reuters WASHINGTON. Das Ministerium teilte am Freitag in Washington mit, die Zahl der Beschäftigten sei außerhalb der Landwirtschaft um saisonbereinigt 58 000 gestiegen, nachdem sie im Februar um revidiert 2000 abgenommen hatte. Im vergangenen Monat hatte das Arbeitsministerium noch einen Anstieg der Beschäftigtenzahl für Februar von 66 000 mitgeteilt. Von Reuters befragte Volkswirte hatten für März mit einem Stellenanstieg von 41 000 gerechnet.

Die als wichtiger Indikator für die Entwicklung der Inflation in den USA geltenden durchschnittlichen Stundenlöhne der US-Arbeiter sind nach den Angaben des Ministeriums um 0,3 % auf 14,67 $ gestiegen.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%