US-Autor Brian Greene hat beim Knopf-Verlag unterschrieben
Rekordpreis: 4,6 Millionen DM für Rechte an Physikbuch

Reuters FRANKKFURT/M. Das US-Verlagshaus Knopf hat auf der Frankfurter Buchmesse für den Rekordpreis von rund 4,6 Mill. DM die Rechte an einem wissenschaftlichen Werk über den Kosmos erworben. Damit ist das Buch von US-Autor Brian Greene wohl teurer als die Memoiren der Sängerin der "Spice Girls", Victoria Beckham, das dem britischen Verlag Penguin Books nach britischen Medienberichten 1 Mill. Pfund (3,36 Mill. DM) wert war. Der Vertragsabschluss mit dem Physik-Professor Greene von der Universität Columbia war am Freitag in der Messezeitung bekannt gemacht worden. Der Preis für die Rechte an einem Buch gelten als Gradmesser für die Chance eines Buches zu einem Bestseller zu werden.

Alles über den Aufbau des Kosmos

Greenes Werk "The Fabric Of The Cosmos: Space, Time and The Texture Of Reality" (Der Aufbau des Kosmos: Weltraum, Zeit und die Beschaffenheit der Realität) ist eine Einführung in die Physik. Der Forscher war bereits einmal für den renommierten Pulitzer-Preis für Journalisten nominiert und gilt als Autor, der schwierige Zusammenhänge verständlich darstellen kann.

Der Verleger Tom Weldon von Penguin Books will unterdessen mit Victoria Beckham einen Bestseller landen. Das "Spice Girl" sei die wohl bekannteste Persönlichkeit in Großbritannien. "Sie ist Großbritanniens neue Prinzessin Diana", sagte Weldon. Konkrete Angaben zum Preis für die Rechte machte das Verlagshaus nicht. Es handele sich dabei um eine "geheim gehaltene, beträchliche Summe".

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%