Archiv
US-Börsen nach Kursrally im Plus erwartet

Nach der Kursrally zum Handelsschluss vom Vorabend haben Händler für die US-Börsen am Donnerstag einen freundlichen Handelsstart vorausgesagt. Zudem breite sich Zuversicht über die US-Wirtschaft aus, hieß es in New York. "Wir hatten gestern eine Reihe von (computergesteuerten) Kaufprogrammen in der letzten Handelsstunde. Wann immer man einen so starken Handelsschluss hat, hält dies für gewöhnlich am nächsten Tag an", sagte Larry Wachtel von Prudential Securities.

Reuters NEW YORK. Die Händler an der Wall Street erwarteten für 2002 eine Erholung der US-Wirtschaft. "Die Wirtschaftsdaten sind in Ordnung. Es entwickelt sich das Gefühl, dass die Wirtschaft sich erholt", sagte Wachtel.

Eine Stunde vor Sitzungsbeginn deuteten auch die Index-Futures auf einen festeren Start in den zweiten Handelstag im neuen Jahr hin. Der Dow-Jones-Future lag drei Punkte im Plus bei 10 068 Zählern, der Nasdaq-100-Future gewann 15,5 Punkte auf einen Stand von 1633. Der Future auf den breiter gefassten S&P-500-Index legte um 2,2 Punkte zu auf 1 156,20 Zähler. Der Frankfurter Dow-Jones-Index, der auf Basis der Kurse von in Frankfurt gehandelten US-Aktien berechnet wird, zog um 0,19 % an.

Der Dow-Jones-Index hatte am Mittwoch 0,52 % auf 10 073,40 Punkten zugelegt, der technologielastige Nasdaq-Index 1,48 % auf 1 979,26 Punkte und der breiter gefasste S&P-500-Index 0,57 % auf 1 154,67 Punkten.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%