US-Börsen
Steigende Kurse an der Wall Street erwartet

Mit einer etwas festeren Eröffnung der Aktienkurse am Donnerstag an Wall Street rechnen New Yorker Händler. Darauf deuten auch die US-Futures hin.

vwd NEW YORK. Bis 14.38 Uhr MEZ gewinnt der S&P-Future 0,4 % auf 1 166,80 Punkte.

Der Nasdaq-Future steigt um 1,2 % auf 1 531,00 Zähler. Impulse dürften nach Ansicht von Peter Cardillo von Global Partners Securities vor allem von den US-Produktivitätsdaten ausgehen, die an diesem Nachmittag veröffentlicht wurden. Die Daten sind überraschend gut ausgefallen und weisen auf ein Wiederanziehen der US-Konjunktur hin. Die Zahl der Erstanträge auf Arbeitslosenhilfe entsprach dagegen genau den Prognosen.

Später wird der Gouverneur der US-Notenbank, Alan Greenspan, vor dem Finanzausschuss des US-Senats seine Einschätzung der wirtschaftlichen Lage in den USA darlegen. Greenspan werde sich wahrscheinlich vorsichtig optimistisch äußern und den Anlegern signalisieren, dass sie verstärkt investieren könnten, prognostiziert Cardillo.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%