US-Chip-Broker "Second Source"
Consumer Electronic bricht Übernahmegespräche ab

Im Zuge der Verhandlungen in den USA seien Vertragsforderungen gestellt worden, die den Vorstellungen von ce nicht entsprochen hätten.

dpa-afx MÜNCHEN. Die im NEMAX-50 notierte ce Consumer Electronic hat die angekündigte Übernahme des US-Chip-Brokers Second Source abgesagt. Wie das Unternehmen am Dienstag in München mitteilte, seien im Zuge der Verhandlungen Vertragsforderungen gestellt worden, die den Vorstellungen von ce nicht entsprochen hätten.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%