US-Dollar kostet mehr als 2,23 DM
Euro-Kurs fällt erneut

dpa FRANKFURT/MAIN. Der Kurs des Euro ist am Mittwoch leicht gefallen. Die europäische Gemeinschaftswährung notierte um 8.15 Uhr bei 0,8761 $. Der US-Dollar kostete damit 2,2354 DM. Nach der US-Zinssenkung habe sich die Zinsschere zwischen den USA und Euroland wieder geöffnet und der Dollar sei dadurch wieder attraktiver geworden, sagten Analysten.

Die Europäische Zentralbank (EZB) hatte den Referenzkurs am Dienstag auf 0,8768 $ festgesetzt. Der Dollar kostete damit 2,2320 (2,2306) DM.

Special: Der Euro-Countdown

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%