Archiv
US-Finanzminister zuversichtlich über rasche Irak-Einigung

US-Finanzminister John Snow ist zuversichtlich, dass auch Russland dem Plan einer Entschuldung des Irak um bis zu 80 Prozent zustimmt. "Russland legt jetzt seine Position fest.

dpa-afx BERLIN. US-Finanzminister John Snow ist zuversichtlich, dass auch Russland dem Plan einer Entschuldung des Irak um bis zu 80 Prozent zustimmt. "Russland legt jetzt seine Position fest. Und wir hoffen, dass das in den nächsten Tagen erfolgen und dass es dann eine Einigung über eine sehr wesentliche Verringerung der Schulden des Irak geben wird", sagte Snow am Sonntag vor Journalisten in Berlin.

Snow hatte am Vortag mit seinem deutschen Kollegen Hans Eichel einen Vorschlag für den "Pariser Club" der Irak-Gläubiger erarbeitet, der einen Schuldenerlass in drei Stufen von bis zu 80 Prozent vorsieht. Snow sagte zu den Chancen auf die Zustimmung Russlands, die als einzige noch fehle: "Ich bin sehr optimistisch. Ich bin zuversichtlich, wir können mit dem Russen etwas vereinbaren."

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%