US-Geheimdienst überprüft das Band
USA wollen bin-Laden-Video zeigen

Am heutigen Mittwoch um 18.30 Uhr will die US-Regierung ein in Afghanistan gefundenes Amateur-Video von Bin Laden veröffentlichen. Die Aufnahmen sollen eindeutig belegen, dass der El-Kaida-Chef schon vor dem 11. September von den Anschlägen gewusst hat und für die Attacken verantwortlich ist. Bin Laden soll sich mit rund 1000 Getreuen im ostafghanischen Höhlenlabyrinth von Tora Bora verschanzt haben.

dpa/afp WASHINGTON. Vor dieser Veröffentlichung wird das Videoband vom US-Geheimdienst überprüft. US-Verteidigungsminister Donald Rumsfeld sagte am Dienstag in Washington, es müsse sichergestellt werden, dass das Zeigen der Aufnahme keine Menschenleben in Gefahr bringe. Zudem sollten mehrere unabhängige Experten das Video ins Englische übersetzen. Rumsfeld erklärte, er habe die Kassette bereits gesehen. Jeder könne jedoch selbst seine Schlüsse daraus ziehen, wenn sie veröffentlicht werden sollte.

Rumsfeld fügte hinzu, das Video könnte vom Pentagon oder einer anderen Regierungsstelle öffentlich gemacht werden - "es kann aber auch sehr gut sein, dass dies aus einem bestimmten Grund nicht geschieht". Nach seinen Informationen wollten die zuständigen Behörden das Video aber veröffentlichen. US-Präsident George W. Bush hatte am Montag erklärt, beim Anschauen des Videos werde jedem klar, dass Bin Laden "nicht nur der Schuldige für die beispiellosen Morde" am 11. September sei. Wer die Aufnahme sehe, werde auch erkennen, dass der mutmaßliche Terroristenführer "kein Gewissen und keine Seele hat" und der "Abschaum" der Zivilisation sei.

Nach Medienberichten preist bin Laden in der Aufnahme Allah dafür, dass der Schaden bei den Terroranschlägen weitaus größer war als von ihm erwartet. Der islamische Extremist spreche in einer Weise über das Attentat auf das World Trade Center in New York, die zeige, dass er mit den Plänen dafür vertraut gewesen sei, berichtete die "Washington Post" am Sonntag unter Berufung auf einen hochrangigen US-Regierungsvertreter.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%