Archiv
US-Industrieproduktion unerwartet deutlich gesunken

Die US-Industrieproduktion ist im März unter anderem wegen gesunkener Autonachfrage unerwartet deutlich zurückgegangen.

Reuters WASHINGTON. Die Gesamterzeugung der Fabriken, Bergwerke und Energieversorger in den USA sank im Vergleich zum Vormonat saisonbereinigt um 0,5 Prozent, wie die US-Notenbank (Fed) am Dienstag in Washington mitteilte. Dies war das stärkste Minus seit Dezember 2002. Analysten hatten einen Rückgang von lediglich 0,2 Prozent erwartet. Revidiert wurden die Zahlen für Februar: Danach sank die Industrieproduktion um 0,1 Prozent, nachdem zuvor noch von einem Anstieg um 0,1 Prozent ausgegangen worden war.

Die Produktion bei den Autoherstellern und-Zulieferern sank überdurchschnittlich stark um 1,8 Prozent. Die Kapazitätsauslastung lag mit 74,8 Prozent ebenfalls unter den Analystenerwartungen von 75,3 Prozent.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%