Archiv
US-Kreditmärkte im Bann der US-Zinsentscheidung

Das Augenmerk der US-Kreditmärkte richtet sich Analysten zufolge in dieser Woche auf die erwartete Zinsentscheidung der US-Notenbank Fed am Dienstag. Wall Street-Ökonomen erwarten je zur Hälfte eine Leitzinssenkung um 0,50 beziehungsweise um 0,75 %punkte.

Reuters NEW YORK. Angesichts der Abwärtsspirale an den Aktienmärkten, der Sorgen über den angeschlagenen japanischen Bankensektor und der anhaltend schwachen Industrieproduktion in den USA setzt der Anleihemarkt indes auf den stärkeren Zinsschritt. Bond-Investoren sagten, der Markt für Staatsanleihen habe einen Zinsschritt um 75 Basispunkte bei den Papieren mit zweijähriger Laufzeit eingepreist. "Das kurze Ende scheint mir verwundbar, wenn all die Träume und Erwartungen nicht erfüllt werden", sagte Mitch Stapley von Lyon Street Asset Management.

Am Freitag hatten die richtungweisenden 30-jährigen Bonds am US-Anleihenmarkt 1/32 fester notiert und eine Rendite von 5,27 % erbracht. Die zehnjährige US-Staatsanleihe hatte 7/32 gewonnen bei einer Rendite von 4,77 %. Beide Papiere notierten am Montag in Tokio unverändert.

An ökonomischen Daten stehen in den USA unter anderem Zahlen zum Handelsdefizit am Dienstag sowie der Verbraucherpreisindex am Mittwoch an. Es wird allerdings nicht erwartet, dass sie den Markt bewegen. Als maßgeblich werden vielmehr die Zinsentscheidung am Dienstagabend gegen 20.15 Uhr MEZ und die anschließende Erklärung der Fed angesehen.

James Cusser von Waddell & Reed Investment Management erwartet eigenen Worten zufolge, dass die Fed die Möglichkeit einer weiteren Zinssenkung zwischen ihren regulären Zinstreffen deutlich signalisieren werde, sollte der Schritt am Dienstag bei 50 Basispunkten liegen. Sollte die Fed aber nicht deutlich ihre Bereitschaft zu weiteren Zinssenkungen signalisieren, sei mit Kursverlusten zu rechnen. Die Fed hatte in diesem Jahr bereits zwei Mal die Leitzinsen um jeweils 50 Basispunkte gesenkt, einmal davon zwischen regulären Treffen.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%