US-Magazin „Forbes“ stellt Liste vor
Britney Spears ist Champ des Jahres

Das US-Wirtschaftsmagazin "Forbes" hat Britney Spears zur einflussreichsten Entertainerin der Welt gekürt.

Wiwo/ap NEW YORK. Das Magazin wertete für die am Donnerstag in New York vorgestellte Liste Zeitungsberichte, Einkommen, Erwähnungen in Fernsehen und Radio sowie Titelgeschichten von Zeitschriften aus. "Der Champ des Jahres: Britney Spears", berichtete "Forbes".

"Sie hat nicht die Zugkraft von Steven Spielberg, aber im vergangenen Jahr hatte sie einen deutlich größeren Einfluss auf die Pop-Kultur." Drei Alben der 20-Jährigen erreichten Platin-Status, sie debütierte als Schauspielerin und eröffnete kürzlich ihr eigenes Restaurant in New York. Der Spitzenreiter des letzten Jahres, Schauspieler Tom Cruise, schaffte es nicht mehr unter die ersten 100 Berühmtheiten der Liste, dafür belegte seine Exfrau Nicole Kidman Platz 27.

Hinter Spears schaffte es Golfstar Tiger Woods auf Platz zwei. Dahinter folgen Steven Spielberg, Madonna, U2, die Popgruppe "N Sync, Sängerin Mariah Carey, Moderatorin Oprah Winfrey, Basketballer Michael Jordan und Schauspieler Tom Hanks.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%