US-Pläne umstritten
Stoiber fordert Neuausrichtung der NATO

Die Allianz müsse ihren "strategischen Fokus nach Süden und Südosten" verschieben, sagte er am Freitag in München.

dpa MÜNCHEN. Außerdem müsse die NATO bewegliche leichte Kräfte für den Kampf gegen den Terrorismus erhalten. Die Rolle der Nuklearwaffen im Sicherheitskonzept müsse "neu überdacht" werden. Hintergrund von Stoibers Äußerungen sind Überlegungen in der US- Regierung, vom bisherigen Atomwaffen-Konzept abzurücken. Bisher dienen die Atomwaffen zur Abschreckung eines potenziellen Angreifers. In den USA fordern einige Sicherheitsexperten, auch Mini-Atomwaffen zu entwickeln, die etwa zur Zerstörung unterirdischer Bunker eingesetzt werden könnten.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%