Archiv
US-Sender zeigt Terror-Video: Ist es echt?

Fünf Tage vor der Präsidentschaftswahl haben US-Fernsehsender Teile eines umstrittenen Videos mit der Drohung eines Blutbades in den USA ausgestrahlt.

dpa WASHINGTON. Fünf Tage vor der Präsidentschaftswahl haben US-Fernsehsender Teile eines umstrittenen Videos mit der Drohung eines Blutbades in den USA ausgestrahlt. Nach Angaben des Fernsehsenders ABC vom Donnerstagabend (Ortszeit) hat der US-Geheimdienst CIA bestätigt, dass das Video "alle Markenzeichen einer Produktion" des Terrornetzwerkes El Kaida aufweise.

Aber weder die Stimme noch die Identität des bewaffneten und vermummten Mannes hätten bislang geklärt werden können. Den Fernsehberichten zufolge könnte es deshalb auch möglich sein, dass es sich um eine politisch motivierte Fälschung handelt, um vor der US-Wahl Angst zu erzeugen.

Die Aufzeichnung war am vergangenen Wochenende in Pakistan dem US- Sender ABC zugespielt worden, der sich entschied, das Video zunächst nicht auszustrahlen, sondern es stattdessen der CIA und dem Bundeskriminalamt FBI zur Überprüfung zu übergeben.

Ein ABC-Sprecher erklärte, die Fernsehgesellschaft habe es angesichts der fragwürdigen "Art" der Aufzeichnung für unverantwortlich gehalten, das Video ungeprüft zu senden - zumal wenige Tage vor der Präsidentschaftswahl am 2. November. Am Donnerstagabend zeigte ABC aber dann Teile des Videobandes, und andere Fernsehsender folgten.

In dem Video droht der Mann, der sich als "Azzam, ein Amerikaner" ausgibt, einen Vergeltungsschlag für den Irakkrieg an, der die Anschläge vom 11. September in den Schatten stelle. Die Straßen würden in Blut getränkt sein, sagt der Unbekannte auf Englisch. "Nach Jahrzehnten der Tyrannei und Unterdrückung sind Sie jetzt an der Reihe zu sterben."

Über das Video hatte zuerst der "Drudge Report" berichtet - eine Internet-Webseite für politischen Klatsch, die von einem "Informanten" eine Kopie der ABC zugespielten Aufzeichnung erhielt. Das hatte in Washington sofort Spekulationen über mögliche politische Motive ausgelöst.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%