US-Telekomausrüster mit Umsatzrückgang
Ciena reduziert Verlust

Der US-Telekomausrüster Ciena hat im vergangenen Geschäftsquartal seinen Verlust deutlich reduziert, zugleich aber einen Umsatzrückgang verzeichnet.

Reuters CHICAGO. Wie das Unternehmen am Donnerstag vor US-Börsenbeginn mitteilte, ergab sich im zweiten Geschäftsquartal (zum 30. April) ein Nettoverlust von 75,5 (Vorjahreszeitraum minus 612,2) oder 0,17 (minus 1,86) Dollar je Aktie. Der Umsatz ging auf 73,5 (87,1) Mill. Dollar zurück. Die Telekomausrüster leiden bereits seit längerem an den gedrosselten Investitionen der Telefongesellschaften.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%