US-Wirtschaftsdaten wirken sich unterschiedlich aus.
Wall Street eröffnet gut behauptet

Der Dow Jones legte in den ersten Handelsminuten leicht zu.

Reuters NEW YORK. Der Aktienmarkt in New York hat am Freitag gut behauptet eröffnet. Der 30 führende US-Industriewerte umfassende Dow-Jones-Index notierte nach den ersten zehn Handelsminuten mit 0,28 % im Plus bei 10 938,62 Zählern. Händler hatten vor Handelsbeginn gesagt, die jüngsten US-Wirtschaftsdaten seien uneinheitlich ausgefallen. Positiv wirke sich der Index der Erzeugerpreise aus, der keine Inflationswirkungen signalisiere. Allerdings drückten die unerwartet starken Einzelhandelsverkäufe auf die Stimmung. Bis gegen 15.45 Uhr MESZ wurden 63 rund Mill. Aktien gehandelt. 1056 Titel legten zu, 765 gaben nach und 588 Papiere notierten unverändert.

Die Sitzung am Donnerstag hatte der Dow-Jones-Index mit einem mageren Plus von 2,93 Punkten oder 0,03 % bei 10 908,76 Zählern abgeschlossen.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%