Archiv
USA: Amokläufer erschießt drei Kollegen

Ein Amokläufer hat im US-Bundesstaat Indiana am Freitag drei Kollegen erschossen, auf der anschließenden Flucht mehrere Polizisten verletzt und sich schließlich selbst getötet.

dpa SOUTH BEND. Ein Amokläufer hat im US-Bundesstaat Indiana am Freitag drei Kollegen erschossen, auf der anschließenden Flucht mehrere Polizisten verletzt und sich schließlich selbst das Leben genommen. Der Mann habe am Morgen während der Frühschicht in der Luftfahrtfirma Bertrand Products in der Nähe von South Bend plötzlich das Feuer eröffnet, berichtete der Lokalsender News22.

Drei Kollegen wurden tödlich getroffen. Der Mann flüchtete anschließend in einem Kleinlaster, aus dem er mit einem abgesägten Gewehr immer wieder auf Passanten und die ihn verfolgenden Polizisten schoss. Mindestens drei Beamte wurden verletzt, berichtete die Polizei. Als er nach mehreren Kilometern auf eine Straßensperre zufuhr, richtete der Mann die Waffe im fahrenden Auto gegen sich selbst und erschoss sich. Die Polizei konnte zunächst kein Motiv für die Tat nennen.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%