USA
Deutsche Bank sponsort New Yorks Olympia-Bewerbung

Die Summe beläuft sich auf rund 500 000 Euro. Die deutschen Bewerber wie Frankfurt, Hamburg oder Düsseldorf wird der Konzern hingegen nicht unterstützen.

HB FRANKFURT/MAIN. Die Deutsche Bank unterstützt die Stadt New York bei der Bewerbung um die Ausrichtung der Olympischen Spiele 2012 mit rund 500 000 Euro. Dies erklärte ein Sprecher des Konzerns am Donnerstag. Die deutschen Bewerber Frankfurt, Düsseldorf, Stuttgart, Hamburg und Leipzig fielen dagegen aus standortpolitischen Erwägungen nicht unter ein mögliches Sponsoring, da das Geldinstitut mit der Zentrale in Frankfurt am Main in allen fünf Städten mit Filialen vertreten ist.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%