Archiv
USA: Einkaufsmanagerindex ISM fällt im August stärker als erwartet

In den USA ist der Einkaufsmanagerindex für das Verarbeitende Gewerbe (ISM) im August überraschend deutlich gesunken. Er sei von 62,0 Punkten im Vormonat auf 59,0 Punkte gefallen, teilte das Institute of Supply Management (ISM) am Mittwoch in Washington mit. Von AFX befragte Volkswirte hatten im Durchschnitt lediglich einen Rückgang auf 59,8 Punkte erwartet.

dpa-afx WASHINGTON. In den USA ist der Einkaufsmanagerindex für das Verarbeitende Gewerbe (ISM) im August überraschend deutlich gesunken. Er sei von 62,0 Punkten im Vormonat auf 59,0 Punkte gefallen, teilte das Institute of Supply Management (ISM) am Mittwoch in Washington mit. Von AFX befragte Volkswirte hatten im Durchschnitt lediglich einen Rückgang auf 59,8 Punkte erwartet.

Indexstände über 50 Punkten signalisieren eine wirtschaftliche Belebung, während Werte darunter auf einen Rückgang hinweisen.

Der Unterindex für Beschäftigung fiel von 57,3 Punkten im Vormonat auf 55,7 Punkte. Der Index für neue Aufträge sank von 64,7 Punkten im Juli auf 61,2 Punkten im August. Verbessert hat sich jedoch der Index für bezahlte Preise, der von 77,0 auf 81,5 Punkte stieg.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%