Archiv
USA: Leistungsbilanzdefizit steigt im 2. Quartal auf neuen Rekordstand

In den USA ist das Leistungsbilanzdefizit im zweiten Quartal überraschend deutlich gestiegen und hat einen neuen Rekordstand erreicht. Das Defizit sei von revidierten 147,2 Mrd. $ im ersten Quartal auf 166,2 Mrd. $ gestiegen, teilte das Handelsministerium am Dienstag in Washington mit. Von AFX befragte Volkswirte hatten einen Anstieg auf 159,8 Mrd. $ erwartet.

dpa-afx WASHINGTON. In den USA ist das Leistungsbilanzdefizit im zweiten Quartal überraschend deutlich gestiegen und hat einen neuen Rekordstand erreicht. Das Defizit sei von revidierten 147,2 Mrd. $ im ersten Quartal auf 166,2 Mrd. $ gestiegen, teilte das Handelsministerium am Dienstag in Washington mit. Von AFX befragte Volkswirte hatten einen Anstieg auf 159,8 Mrd. $ erwartet.

Damit beträgt das Defizit 5,7 % des Bruttoinlandsprodukt (BIP). Auch dies ist ein neuer Rekordwert. Das Defizit in der Waren- und Dienstleistungsbilanz stieg von 138,6 auf einen Rekordwert von 150,3 Mrd. $.

Nettokapitalzuflüsse Gestiegen

Die Nettokapitalzuflüsse in die USA stiegen hingegen auf 146,8 Mrd. $. Im ersten Quartal hatten sie noch bei 138,6 Mrd. $ gelegen. Zuflüsse aus dem Ausland verringerten sich von 445,3 Mrd. $ auf 265,2 Mrd. $. Gleichzeitig sanken die Abflüsse ins Ausland von 306,7 Mrd. $ auf 118,5 Mrd. $.

Das Anlagevermögen von ausländischen Zentralbanken stieg um 73,9 Mrd. $. Im ersten Quartal waren sie noch um 127,9 Mrd. $ gestiegen.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%