Archiv
USA räumen Verlust von Spionageflugzeug ein

Die USA haben nach Angaben von Verteidigungsminister Donald Rumsfeld ein Spionageflugzeug über Afghanistan verloren. Allerdings wollte Rumsfeld am Sonntag Berichte der in Afghanistan herrschenden Taliban nicht bestätigen, wonach Milizionäre die US-Maschine abgeschossen hätten.

afp WASHINGTON. Zu möglichen Vergeltungsangriffen auf Afghanistan wegen der Terroranschläge vom 11. September bezogen die USA und ihre Alliierten am Wochenende Stellungen rund um das zentralasiatische Land. Dort soll sich der Moslemextremist und mutmaßliche Drahtzieger der Anschläge versteckt halten. Die Taliban hatten am Sonntag jedoch mitgeteilt, Bin Laden sei "verschwunden".

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%