Archiv
USA wollen zwei Divisionen aus Deutschland abziehen

Das US-Verteidungsministerium hat seine Pläne zum Abzug von zwei Heeresdivisionen aus Deutschland bekräftigt. Im Gegenzug sei geplant, eine Stryker-Brigade mit mobilen gepanzerten Fahrzeugen in Deutschland zu stationieren, sagte ein hochrangiger Mitarbeiter des Pentagons am Montag in Washington.

dpa WASHINGTON. Das US-Verteidungsministerium hat seine Pläne zum Abzug von zwei Heeresdivisionen aus Deutschland bekräftigt. Im Gegenzug sei geplant, eine Stryker-Brigade mit mobilen gepanzerten Fahrzeugen in Deutschland zu stationieren, sagte ein hochrangiger Mitarbeiter des Pentagons am Montag in Washington.

Die beiden F-16-Kampfflugzeug-Geschwader sollten "im Moment" noch auf der Luftwaffenbasis in Spangdahlem bleiben. Nach der Umstrukturierung bleibe weiterhin eine sehr beträchtliche Präsenz in Deutschland, sagte der Beamte, der namentlich nicht genannt werden wollte.

US-Präsident George W. Bush hatte am Montag angekündigt, im Rahmen einer Umstrukturierung in den kommenden zehn Jahren 70 000 Soldaten aus Europa und Asien abzuziehen.

Nach US-Medienberichten plant das US-Verteidigungsminsiterium die Verlegung der 1. Panzerdivision und der 1. Infanteriedivision aus Deutschland.

Ein großer Teil des Kontingents, das aus Europa abgezogen werde, beinhalte die beiden "schweren Divisionen" in Deutschland, sagte der Mitarbeiter des Verteidigungsministerium. Wichtig in dem Zusammenhang sei die Absicht, eine Stryker-Brigade in Deutschland zu stationieren. Der Beamte wies darauf hin, dass in Deutschland sehr wichtige Ausbildungsorte blieben.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%