Archiv
VA-Tech-Belegschaft mit offenem Brief an Siemens - Sorge um Arbeitsplätze

Die Beschäftigten des österreichischen Technologiekonzerns VA Tech haben am Montag in ganzseitigen Zeitungsanzeigen ihre Sorge vor einer möglichen Übernahme durch Siemens gezeigt. Bei einer Übernahme würden "letztlich hunderte, wahrscheinlich sogar tausende Arbeitsplätze verloren gehen", schreibt VA Tech-Konzernbetriebsratschef Anton Beneder in einem offenen Brief an die Siemens-Beschäftigten, der in den österreichischen Zeitungen "Kurier" und "Kronen Zeitung" ganzseitig abgedruckt ist.

dpa-afx MÜNCHEN/LINZ. Die Beschäftigten des österreichischen Technologiekonzerns VA Tech haben am Montag in ganzseitigen Zeitungsanzeigen ihre Sorge vor einer möglichen Übernahme durch Siemens gezeigt. Bei einer Übernahme würden "letztlich hunderte, wahrscheinlich sogar tausende Arbeitsplätze verloren gehen", schreibt VA Tech-Konzernbetriebsratschef Anton Beneder in einem offenen Brief an die Siemens-Beschäftigten, der in den österreichischen Zeitungen "Kurier" und "Kronen Zeitung" ganzseitig abgedruckt ist.

Durch einen Zusammenschluss entstünden Überkapazitäten, die den Abbau von Arbeitsplätzen wahrscheinlich machten, schreibt Beneder: "Wir als VA Tech Belegschaft sehen diese mögliche Entwicklung mit großer Sorge. Und wir denken, dass auch die Kolleginnen und Kollegen bei Siemens diesen Aspekt bedenken sollten - weil er sie auch betreffen könnte." In dem Übernahmepoker hat Siemens generelles Interesse bestätigt, ein konkreter Übernahmeplan soll jedoch noch nicht existieren.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%