Archiv
Vattenfall verdoppelt Gewinne und legt auch in Deutschland zu

Der schwedische Energiekonzern Vattenfall hat seine Bruttoerträge im dritten Quartal 2004 - auch dank eines positiven Geschäftsverlaufs in Deutschland - mit 2,6 Mrd. Kronen (288 Mill. Euro) mehr als verdoppelt.

dpa-afx STOCKHOLM/BERLIN. Der schwedische Energiekonzern Vattenfall hat seine Bruttoerträge im dritten Quartal 2004 - auch dank eines positiven Geschäftsverlaufs in Deutschland - mit 2,6 Mrd. Kronen (288 Mill. Euro) mehr als verdoppelt. Wie das Unternehmen am Mittwoch in Stockholm mitteilte, stieg der Gewinn in den ersten neun Monaten im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um 28 Prozent auf 14,2 Mrd. Kronen. Der Umsatz des Staatsunternehmens sank im selben Zeitraum wegen niedrigerer Energiepreise um 1 Prozent auf 80,9 Mrd. Kronen.

Bei der nordostdeutschen Tochter Vattenfall Europe, dem drittgrößten Energieversorger in Deutschland, stieg der Umsatz in den ersten neun Monaten um 2,3 Prozent auf 5,2 Mrd. Euro. Der Gewinn stieg um 11,2 Prozent auf 568 Mill. Euro. Wesentlicher Grund dafür sei ein "erfolgreiches Kostensenkungsprogramm", hieß aus der Vattenfall-Zentrale in Berlin.

Die Strompreise in Deutschland sind laut Vattenfall in den ersten neun Monaten dieses Jahres um drei Prozent auf durchschnittlich 28,13 Euro je MWh (Megawattstunde) gesunken. Auf dem nordeuropäischen Stammmarkt fielen sie mit einem Minus von 22 Prozent bei einem Durchschnittspreis von 269 schwedischen Kronen (29,8 Euro) wesentlich deutlicher aus.

Schwedens größter Energiekonzern will seine Expansionsstrategie der vergangenen Jahre nach Angaben von Vorstandschef Lars G. Josefsson unter anderem mit dem geplanten Einstieg beim größten dänischen Energieversorger Elsam fortsetzen. Als immer zentralere Zukunftsaufgabe nannte Josefsson "die Vereinigung der industriellen Kräfte zur Sicherung nachhaltiger Energie für die Zukunft." Dabei gehe es vor allem um die Ausfilterung und Lagerung von CO2 (Kohlendioxid) bei der Anwendung fossiler Brennstoffe sowie die weitere Anwendung von Atomkraft.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%