Archiv
VDA: Zahl der PKW-Neuzulassungen in Deutschland im November um 11% gestiegen

Die Zahl der PKW-Neuzulassungen ist nach Angaben des Verbandes der Automobilindustrie (VDA) im November in Deutschland um elf Prozent auf voraussichtlich 284 000 gestiegen. Für das bisherige Jahr ergebe sich somit ein Absatzvolumen von 2,98 Mill.

dpa-afx FRANKFURT. Die Zahl der PKW-Neuzulassungen ist nach Angaben des Verbandes der Automobilindustrie (VDA) im November in Deutschland um elf Prozent auf voraussichtlich 284 000 gestiegen. Für das bisherige Jahr ergebe sich somit ein Absatzvolumen von 2,98 Mill. PKW - 0,7 Prozent weniger als in den ersten elf Monaten des Vorjahres, teilte der Branchenverband am Montag in Frankfurt mit.

Die deutschen Hersteller hätten ihren Absatz im Inland im vergangenen Monat um 13 Prozent gegenüber dem Vorjahreszeitraum gesteigert und somit 72 Prozent des Gesamtmarktes bestritten, hieß es weiter. Rückläufig seien dagegen die Exporte. Die deutschen Hersteller hätten elf Prozent weniger PKW ausgeführt als im Vorjahresmonat. Von Januar bis November seien indes zwei Prozent mehr PKW ins Ausland gegangen als vor einem Jahr.

Im November rollten in Deutschland nach VDA-Angaben acht Prozent weniger Personenkraftwagen von den Bändern. Die inländischen Auftragseingänge seien gleichzeitig um 21 Prozent gestiegen, im bisherigen Jahresverlauf um gut vier Prozent. Außerhalb Deutschlands seien im November zwei Prozent mehr deutsche Personenkraftwagen bestellt worden. Ein Anstieg in der gleichen Größenordnung ergebe sich auch für den bisherigen Jahresverlauf.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%