Archiv
VDMA: Boom im deutschen Maschinenbau setzt sich fort - Atempause im InlandDPA-Datum: 2004-06-29 10:06:54

FRANKFURT (dpa-AFX) - Der Boom im deutschen Maschinenbau hat sich im Mai getragen von der Auslandsnachfrage fortgesetzt. Die Auftragseingänge im deutschen Maschinen- und Anlagenbau seien um 23 Prozent zum Vorjahresmonat geklettert, teilte der Verband Deutscher Maschinen- und Anlagenbau (VDMA) am Dienstag in Frankfurt mit. Dabei erhöhten sich die Aufträge aus dem Ausland um 34 Prozent und die Inlandsaufträge um 4 Prozent. Der Verband sieht darin eine Atempause im Inland.

FRANKFURT (dpa-AFX) - Der Boom im deutschen Maschinenbau hat sich im Mai getragen von der Auslandsnachfrage fortgesetzt. Die Auftragseingänge im deutschen Maschinen- und Anlagenbau seien um 23 Prozent zum Vorjahresmonat geklettert, teilte der Verband Deutscher Maschinen- und Anlagenbau (VDMA) am Dienstag in Frankfurt mit. Dabei erhöhten sich die Aufträge aus dem Ausland um 34 Prozent und die Inlandsaufträge um 4 Prozent. Der Verband sieht darin eine Atempause im Inland.

In dem von kurzfristigen Schwankungen weniger beeinflussten Dreimonatsvergleich März bis Mai seien die Aufträge insgesamt um 26 Prozent gestiegen. Bei den Inlandsaufträgen habe der Zuwachs 17 Prozent und bei den Auslandsaufträgen 32 Prozent betragen.

Der Aufschwung im Euroraum hinke der florierenden Entwicklung im Ausland hinterher, sagte VDMA-Chefvolkswirt Ralph Wiechers. "Das Mai-Ergebnis für die Inlandsorders mutet im Vergleich zum Vormonat (plus 20 Prozent) eher bescheiden an", sagte Wiechers. Das Auslandsbestellvolumen sei erneut durch Großanlagengeschäfte gepuscht worden.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%