Archiv
Vectron und Brokat kooperieren beim "Bezahlen per Handy"

rtr MÜNSTER. Die Vectron Systems AG will zusammen mit der Brokat AG dem "Bezahlen per Handy" zum Durchbruch verhelfen. Dabei werde Vectron seine Kassensysteme als weltweit erster Hersteller auf die direkte Internet-Kommunikation umstellen, teilte die am Frankfurter Neuen Markt notierte Gesellschaft am Mittwoch in Münster mit. Die Vectron-Produkte würden somit an die mobilen Netzbetreiber-Abrechnungssysteme von der ebenfalls an diesem Segment gelisteten Brokat AG angepasst.

Damit das Bezahlen per Handy (Mobile Payment) herkömmliche Zahlungssysteme wie die Kreditkarten ersetzen kann, muss ein solches System nach Ansicht von Vectron nicht nur im reinen Internet-Shopping funktionieren, sondern auch im täglichen Leben an der Kasse akzeptiert werden. Bislang seien die Kassensysteme jedoch noch nicht in der Lage, die notwendigen Datenverbindungen zu integrieren. Mit der Umstellung auf die direkte Internet-Kommunikation könnten die Kassensysteme Kundennummern und Rechnungsbeiträge fast verzögerungsfrei an die entsprechenden Abrechnungssysteme der Netzbetreiber senden, hieß es.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%