Archiv
Vectron und Hansa beschließen Fusion

Der Münsteraner Kassensystemhersteller Vectron Systems AG und die Hansa Chemie AG (Duisburg) haben ihre Fusion beschlossen. Die deutsche Tochter der Schweizer Hansa Chemie International AG solle mit Vectron verschmolzen werden, sagte Jochen Fischer, Kommunikationschef der Hansa-Gruppe, am Donnerstag. Die Vectron-Hauptversammlung habe der Erhöhung des Grundkapitals von 8,2 Mill. € um 39,8 Mill. € zugestimmt. Der entstandene Mischkonzern plane eine Umsatzverdoppelung bis 2008.

dpa-afx MÜNSTER. Der Münsteraner Kassensystemhersteller Vectron Systems AG und die Hansa Chemie AG (Duisburg) haben ihre Fusion beschlossen. Die deutsche Tochter der Schweizer Hansa Chemie International AG solle mit Vectron verschmolzen werden, sagte Jochen Fischer, Kommunikationschef der Hansa-Gruppe, am Donnerstag. Die Vectron-Hauptversammlung habe der Erhöhung des Grundkapitals von 8,2 Mill. ? um 39,8 Mill. ? zugestimmt. Der entstandene Mischkonzern plane eine Umsatzverdoppelung bis 2008.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%