Archiv
Verarbeitendes Gewerbe macht im Oktober mit weniger Beschäftigten mehr Umsatz

Das Verarbeitende Gewerbe in Deutschland hat im Oktober mit weniger Beschäftigten mehr Umsatz erzielt. Der Umsatz sei um 2,2 Prozent zum Vorjahr auf 123,0 Mrd. Euro gestiegen, teilte das Statistische Bundesamt am Mittwoch in Wiesbaden mit.

dpa-afx WIESBADEN. Das Verarbeitende Gewerbe in Deutschland hat im Oktober mit weniger Beschäftigten mehr Umsatz erzielt. Der Umsatz sei um 2,2 Prozent zum Vorjahr auf 123,0 Mrd. Euro gestiegen, teilte das Statistische Bundesamt am Mittwoch in Wiesbaden mit. Der Auslandsumsatz erhöhte sich um 6,3 Prozent auf 48,2 Mrd. Euro, während der Inlandsumsatz um 0,2 Prozent auf 74,8 Mrd. Euro zurückging.

Die Zahl der Beschäftigten sank den Angaben zufolge um 85 700 oder 1,4 Prozent. Insgesamt waren Ende Oktober rund sechs Mill. Arbeitnehmer in den Betrieben des Bergbaus und des Verarbeitenden Gewerbes mit 20 oder mehr Beschäftigten tätig.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%