Verbalschlacht nach Stall-Duell
Profi-Boxer Krasniqi zurück auf dem Thron

Schwergewichts-Europameister Sinan Samil Sam (Türkei) ist von Profi-Boxer Luan Krasniqi aus Rottweil entthront worden. Knapp nach Punkten (114:114, 115:113, 116:113) gewann der 32 Jahre alte gebürtige Kosovo-Albaner mit deutschem Pass am Samstagabend in Stuttgart das stallinterne Duell der beiden Boxer von der Hamburger Universum Promotion.

HB STUTTGART. Es war der 26. Profi-Sieg für Krasniqi, der damit seinen im Juli 2002 verlorenen EM-Titel zurückeroberte. Samil Sam musste nach 18 Siegen die zweiten Niederlage nacheinander hinnehmen.

Vor 5 500 Zuschauern in der ausverkauften Hanns-Martin-Schleyer-Halle präsentierte sicher der Herausforderer wesentlich stärker als in seinen letzten Kämpfen. Krasniqi war wesentlich beweglicher und hatte in der vierten und der siebten Runde seine stärksten Szenen. "Mein Trainer Torsten Schmitz hat mich hervorragend eingestellt", lobte der Amateur-Europameister von 1996 seinen neuen Coach. "Der Wille zum Sieg war ausschlaggebend", meinte Schmitz, einst selbst ein erfolgreicher Boxer. "Das war ein toller Kampf. Herzlichen Glückwunsch an beide", sagte Sams Trainer Michael Timm nach der Niederlage seines Schützlings.

In einem weiteren Titelkampf verlor Silke Weickenmeier aus Speyer ihren Weltmeistertitel im Federgewicht nach Version der Women International Boxing Federation (WIBF) . Die 24-Jährige, die sich erst vor zwei Wochen der Hamburger Universum Box-Promotion angeschlossen hat, unterlag Herausforderin Trisha Hill aus den USA durch technischen K.o. in der siebten Runde. Weickenmeier musste wegen einer gebrochenen Nase aufgeben. "Die Gesundheit geht vor. Ich komme wieder", versprach sie nach der vierten Niederlage in ihrem 23. Profi-Kampf.

Internationaler Meister des World Boxing Council (WBC) im Halbschwergewicht bleibt Thomas Ulrich. Der Berliner setzte sich gegen den Amerikaner Michael Rush einstimmig nach Punkten durch. Ulrich bot dabei eine herausragende Leistung und hatte seine Stärken vor allem im Konterverhalten.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%