Verbesserung auf europäischem Mobilfunkmarkt
NTT DoCoMo investiert Milliarden in USA und Taiwan

vwd/dpa-afx TOKIO. Die japanische Mobilfunkgesellschaft NTT DoCoMo Inc kauft 16 % der Anteile an dem US-Mobilfunkanbieter AT&T Wireless Group Corp für 1,079 Bill. Yen. Darauf hätten sich die Unternehmen geeinigt, teilte NTT DoCoMo am Donnerstag mit. AT&T Wireless ist die Mobilfunktochter der AT&T Corp, NTT DoCoMo die Mobilfunktochter der Nippon Telegraph & Telephone Corp (NTT). Zudem erwerbe NTT DoCoMo 20 % an der KG Telecom aus Taiwan für 59,8 Mrd Yen, hieß es weiter. Ziel dieses Kaufes sei der Erwerb einer Mobilfunklizenz der dritten Generation auf dem taiwanesischen Markt. Außerdem wolle NTT mit der KG Telecom ein Joint Venture zum Angebot mobiler "i-mode"-Internetdienste gründen.

Mit der 16-prozentigen Beteiligung der japanischen Mobilfunkgesellschaft NTT DoCoMo an dem US-Mobilfunkanbieter AT&T Wireless strebt NTT DoCoMo eine Verbesserung ihrer Positionierung auf dem europäischen Mobilfunkmarkt an. Analysten waren sich am Donnerstag uneins über die Bewertung dieses Schritts. Während einige Analysten die Ansicht äußerten, dass diese Transaktion NTT DoCoMo die Einführung ihres W-CDMA-Mobilfunkservice (Wideband Code Division Multiple Access) der dritten Generation auf dem US-Markt ermöglichen wird, bezweifelten andere die Erfolgsaussichten eines solchen Schritts.

Anleger befürchten in Folge dieser Beteiligung in erster Linie eine Verwässerung des Shareholder Value. Als Begründung führten sie an, dass NTT DoCoMo zur Finanzierung dieses Schritts möglicherweise weitere Aktien ausgeben muss. Der japanische Mobilfunkanbieter hat am Donnerstag jedoch bekräftigt, die kurzfristige Finanzierung über Bankkredite und Unternehmensanleihen zu sichern.



Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%