Verdacht auf Insiderhandel
„Dr. Kimble“ Kim Schmitz steht vor Gericht

Vier Monate nach seiner spektakulären Auslieferung aus Thailand muss sich der Internet-Unternehmer Kim Schmitz ab Montag vor dem Amtsgericht München wegen des Verdachts auf Insiderhandel verantworten.

Reuters MÜNCHEN. Die Staatsanwaltschaft wirft dem 28-Jährigen vor, mit Aktien des Neuer-Markt-Unternehmens Letsbuyit.com Insiderhandel in elf Fällen betrieben und dabei einen Gewinn von etwa einer Million Euro gemacht zu haben. Schmitz, der sich selbst nach dem Helden einer Fernseh-Serie aus den 60er-Jahren "Dr. Kimble" nennt, war im Zuge der New-Economy-Euphorie mit der Gründung der mittlerweile insolventen Kimvestor AG bekannt geworden. Schmitz war nach eigenen Angaben aus Furcht vor Gläubigern nach Thailand geflüchtet, von dort aber nach München abgeschoben und verhaftet worden. Er sitzt seitdem in Untersuchungshaft.

In der Anklage heißt es, Schmitz habe dem Vorstandschef des Internet-Händlers Letsbuyit.com seine Bereitschaft mitgeteilt, in das Unternehmen 1,15 Millionen Euro zur Abwendung des Konkurses zu investieren. Im Gegenzug habe Letsbuyit.com eine so genannte Pflichtveröffentlichung herausgeben sollen, um mit der positiven Nachricht den Aktienkurs nach oben zu treiben. Tatsächlich schossen die Titel des Online-Händlers Anfang 2001 um über hundert Prozent in die Höhe. Schmitz wird vorgeworfen, seine Letsbuyit.com-Aktien dann mit erheblichem Gewinn veräußert zu haben.

Nach Ermittlungen der Staatsanwaltschaft kaufte Schmitz für 375 000 Euro Aktien von Letsbuyit.com und verkaufte sie wieder für 1,5 Millionen Euro. Diesen Verdacht hatte auch das Bundesaufsichtsamt für den Wertpapierhandel geäußert. Der schwergewichtige Schmitz war 1994 bereits wegen Betrugs zu einer zweijährigen Bewährungsstrafe verurteilt worden. Er muss sich zudem vor Gericht verantworten, weil er im vergangenen Jahr erneut am Steuer seines Luxus-Mercedes ohne Führerschein erwischt wurde - wegen Fahrens ohne Führerschein ist er bereits in 14 Fällen vorbestraft.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%